Donnerstag, 27. Dezember 2018

Kalte Füße auf dem Weihnachtsmarkt...

Nach einem monatelangem Lernmarathon und zwei Tagen mehrstündiger Abschlussprüfung, war ein Ausflug auf dem Weihnachtsmarkt Kassel mehr als nötig. So haben sich Tobi und Nina direkt von Baunatal (Ort der Abschlussprüfung) auf die Reise dorthin begeben.
Unterstützt vom Glühwein und weißer heißer Schoki haben wir über unsere Antworten diskutiert, herzlich gelacht und uns ab und an geärgert. Gegessen wurde eine halbe Meter Bratwurst im Baguette bei unserem Lieblingsbratwurststand. Keine Namensnennung wegen Schleichwerbung ;) Ihr wisst welchen wir meinen!


Zu unserer Enttäuschung hat sich nach ausgiebiger Suche herausgestellt, dass der Kasseler Weihnachtsmarkt weder auf dem Königsplatz noch auf dem Friedrichsplatz einen Sockenverkäufer anzutreffen war. 


Trotzdem immer einen Ausflug wert 

eure Nina und euer Tobi :)