Donnerstag, 25. Oktober 2018

Unsere Nacht der Bewerber 2018

Hallo alle zusammen,

dieses Mal berichte ich euch von der Nacht der Bewerber, der Ausbildungsmesse in unserer Hauptstelle in Göttingen.

Insbesondere weil sich in dieser Nacht alles um das Thema Ausbildung dreht und sich viele Aussteller verschiedener Ausbildungsbetriebe versammelt haben um teilzunehmen, war diese Nacht für uns Azubis etwas wirklich Besonderes. Nicht nur weil wir ein Teil der Veranstaltung sind , sondern weil wir mitverantwortlich für die Planung als auch für die Durchführung des Veranstaltungsabends waren.

Um nicht völlig planlos loszulegen, wurde uns von Frau Rathje ein vorläufiger Ablaufplan zur Verfügung gestellt in dem wir alle unsere Aufgaben zugeteilt bekommen haben.
Da wir trotzdem immer noch viel zu erledigen hatten, haben wir uns in unserer Arbeitsgruppe verschiedenen Rollen zugeordnet. Ich war der Hauptverantwortliche und somit für die Planung zuständig.

Es gab einiges zu tun, so zum Beispiel die Einteilung der Schuldurchgänge, der Flyerverteilung und der Erstellung des Einsatzplanes für den Abend. Und obwohl es einiges zu tun gab und nicht alles so lief wie es geplant war, haben wir es dennoch geschafft diese Herausforderungen als Team zu meistern und gut auf den Abend vorbereitet zu sein.

Am Freitag, den 21.09. war es dann soweit: Um 16 Uhr haben sich alle Helfer für ein kurzes Briefing, durchgeführt durch unseren Herrn Mühlhaus aus dem Marketing, getroffen um noch alle Restfragen zu klären. Um 18 Uhr begann die Veranstaltung dann offiziell und unsere Bemühungen wurden durch einen regelrechten Ansturm an Teilnehmern belohnt. Die folgenden 4 Stunden lang haben sich alle Helfer hervorragend um ihre Aufgaben gekümmert, so dass wir den Verlauf des Abends ohne Probleme bewältigen konnten.


Nachdem wir den Abend gut überstanden haben, die glücklichen Gewinner des Gewinnspieles bekannt wurden und auch der letzte Aussteller unsere Hauptstelle verließ, war der Abend für uns trotzdem noch nicht vorbei. Denn der Abbau stand uns noch bevor. Da wir jedoch tatkräftig durch weitere Mitarbeiter unterstützt wurden, war der größte Teil der Arbeit bereits nach einer Stunde vollständig erledigt.

Rückwirkend ist die Nacht der Bewerber eine lohnenswerte Erfahrung, auf die wir alle in Zukunft zufriedend zurückblicken werden.

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!

Liebe Grüße,

Thorben